Baufan Anti Schimmel Konzentrat als Farbzusatz

Mit dem Baufan Anti-Schimmel Farbzusatz werden normale Tapetenleime, Grundierungen und Dispersionsfarben zu effektiven Anti-Schimmel-Produkten

Das Unternehmen Baufan wurde 1971 ursprünglich in Leipzig als VEB Bauchemie gegründet. Von Anfang an galt die Fabrikation Makulaturen, Leimen und anderen Artikeln der Bauchemie. Nach der Wende kamen Dispersionsfarben und weitere Produktbereiche hinzu. Die Firma Baufan stellt im Internet eine detailliert aufgeführte Übersicht der einzelnen Artikel dar.

Der Vertrieb der Erzeugnisse erfolgt über den Fachhandel. Der Kauf ist zudem bei OBI, Hagebau und anderen Baumärkten möglich. Baufan Produkte zählen außerdem zum Sortiment des Pufas Werkes in Hannoversch Münden. Der Schimmelentferner namens SchimmelX von Pufas dient der Vernichtung von bestehendem Schimmel, während das Baufan Anti-Schimmel-Konzentrat auch der Schimmelvorbeugung nützt.

Das Baufan Allroundmittel – Konzentrat als Fungizider Farbzusatz

Das Besondere am Baufan Anti-Schimmel Konzentrat Fungizider Farbzusatz stellt seine individuelle Einsatzmöglichkeit dar. Anders als der Schimmelentferner von Pufas, wird das Anti-Schimmel-Konzentrat von Baufan in Standardprodukte zur Wandverkleidung eingerührt. Infrage kommen sowohl Tapetenkleister als auch Grundierungen sowie Dispersions- und Leimfarben. Es muss sich allerdings um Fabrikate handeln, die auf Wasserbasis hergestellt wurden. Das Spezialprodukt von Baufan schützt nicht nur vor Schimmel, sondern auch vor Algen- und Moosbefall.


Baufan Anti-Schimmel Konzentrat Fungizider Zusatz 250ml


Preis: EUR 8,40
Neu ab: EUR 6,69 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager

Die Anwendung des Baufan Farbzusatzes

Die fungizide Wirkstoffkombination im 250 ml – Gebinde reicht für 10-15 Liter Dispersionsfarbe aus. Dieses Mischungsverhältnis eignet sich auch für Tapetenkleister und Grundierungen. Das Einrühren sollte gewissenhaft erfolgen, damit sich das Anti-Schimmel-Konzentrat optimal verteilt. Das Produkt kann darüber hinaus zur Untergrundsanierung angewendet werden. In diesem Fall empfiehlt sich die Verdünnung von 250 ml Konzentrat mit 8 l Wasser. Zur Behandlung von Holz ist das Anti-Schimmel-Mittel nicht vorgesehen, sondern ausschließlich für Putz, Mauerwerk, Stein, Beton und Porenbeton.

Weitere Produkte von Baufan, die speziell der Schimmelbekämpfung dienen

  • Anti-Schimmelfarbe 750 ml
  • Anti-Schimmelfarbe 2,5 l
  • Anti-Schimmelfarbe 5 l
  • Anti-Schimmelfarbe 10 l
  • Algen- und Schimmel-Stop Sprühflasche 1 l
  • Algen- und Schimmel-Stop Konzentrat 1:10, 1 l
  • Baufan Schimmelentferner zum Sprühen 500 ml

 

Baufan Anti-Schimmel Konzentrat Fungizider Farbzusatz im Test

Die Anti-Schimmel-Konzentrate von Baufan schnitten anlässlich einer Untersuchungsreihe von Stiftung Warentest mit der Gesamtnote „gut“ ab.  Geeignet seien derartige Produkte, die in Baumärkten wie Hagebau erworben werden können, vor allem bei Wärmebrücken, die zur Schimmelbildung in Wohnungen neigen. Stiftung Warentest weist darüber hinaus auf die Beachtung der vom Hersteller angegebenen Gebrauchsanweisung hin. Weil chlorhaltige Schimmelentferner die Atemwege angreifen können, kam es diesbezüglich im Test zu Abwertungen. Baufan Anti-Schimmel-Konzentrate waren davon jedoch nicht betroffen. Unabhängig von den Ergebnissen der Stiftung Warentest, veröffentlicht das Internetportal Testberichte Kundenrezensionen für unterschiedliche Produkte. Fungizider Farbzusatz von Baufan konnte hier im Test gleichfalls die Bewertung „gut“ erreichen.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen