Schimmelpilzallergie

Die Sensibilität gegen Schimmel steigt weiter an, Schimmelpilzallergien sind die Folge

Noch niemals zuvor gab es so viele Probleme mit Schimmelpilzen wie heute und noch niemals zuvor litten so viele Menschen an einer Schimmelpilzallergie.

In Zeiten hoher Energiekosten wird natürlich auch bei den Heizkosten gespart, was eine perfekte Gebäudeisolierung einschließt, um Wärmeverluste zu vermeiden. Doch das setzt richtiges Lüften voraus, um Schimmel und eine eventuell auftretende Schimmelpilzallergie zu vermeiden.

Weil Schimmel sehr häufig zunächst an versteckten Orten aufblüht, sind sich die Bewohner der bestehenden Gefahr manchmal gar nicht bewusst. Erst wenn der Arzt einen Verdacht auf eine bestehende Schimmelpilzallergie äußert, wird daheim die Wohnung auf den Kopf gestellt, um die Vermutung des Arztes zu bestätigen oder zu widerlegen. Bei einer Schimmelpilzallergie reicht die Behandlung der Symptome allerdings nicht aus. Erst die komplette Entfernung des Auslösers verschafft den betroffenen Personen eine Linderung. Wir geben hier in dieser Kategorie Tipps und Infos im Umgang mit der Allergie gegen Schimmel.

Schimmelpilzallergie Therapie und Behandlung

Wurde eine Schimmelpilzallergie diagnostiziert, leitet der behandelnde Arzt ein Heilverfahren ein, das für den betreffenden Patienten am wirkungsvollsten erscheint. Ohne Behandlung besteht durchaus das Risiko eines lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schocks. Gegen die akuten Beschwerden wird der Arzt Medikamente verschreiben, die jedoch nur die Allergiesymptome beseitigen. Zur Verfügung stehen Inhalier- und Nasensprays, die Atemwegsprobleme lindern. Salben, Gels [...]

1 Kommentar

Schimmelpilzallergie Diagnose

Prinzipiell wird unter einer Schimmelpilzallergie eine Überempfindlichkeit gegenüber den Sporen von Schimmelpilzen verstanden. Die Krankheitserkennung bei einer Schimmelpilzallergie kann mit Schwierigkeiten verbunden sein, wenn der Schimmelpilzbefall noch gar nicht entdeckt wurde, weil er sich hinter Schränken oder an versteckten Ecken befindet. Die häufigsten Schimmelpilzallergien werden durch das Einatmen der Sporen ausgelöst. Leider sind Schimmelsporen nicht [...]

0 Kommentare

Schimmelpilzallergie Symptome – Auswirkungen und Therapie

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien. Zu den häufigsten Allergenen, die eine Überempfindlichkeit auslösen, zählen Blütenpollen, Hausstaubmilben, Tierhaare, bestimmte Nahrungsmittel, Medikamente und Schimmelpilze. Je nach Allergen, zeigen sich die Symptome ganzjährig oder saisonal, was vor allem bei einer Blütenpollenallergie der Fall ist. Sind Schimmelpilze die Auslöser einer allergischen Reaktion, verursachen entweder die Sporen oder die [...]

0 Kommentare

Krank durch Schimmel und Schimmelpilze

Viele Menschen werden durch Schimmel krank und bemerken es oft erst, wenn die Symptome verstärkt auftreten. Dabei sind die Sporen der Schimmelpilze dafür verantwortlich, dass körperliche Reaktionen ausgelöst werden. Wenn der Schimmelpilz jedoch in einer Häufung auftritt, kann er sogar giftige Verbindungen eingehen, sodass Gesundheitsschäden durch Schimmel beim Menschen auftreten. Dabei zählen die Sporen der [...]

1 Kommentar