Wie entfernt man Schimmel im Altbau – Erfahrungsbericht

Mittel gegen Schimmel in Altbauten – Der Erfahrungsbericht eines Betroffenen

Johannes H. schreibt über Schimmel im Altbau:
Vor rund drei Jahren habe ich ein Haus geerbt. Ein feines kleines Haus gebaut im Jahr 1950, zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber genau richtig um es für mich zu nutzen. Bei einer ersten Durchsicht musste ich aber feststellen, das in einigen Räumen der Schimmel Mitbewohner geworden ist. In den Räumen an der Wetterseite des Giebels war wohl Regenwasser eingedrungen und der Schimmel hatte hässliche Flecke an den Wänden gebildet. Das war eine vordringliche Aufgabe, erst einmal den Schimmel vor der eigentlichen Renovierung des Hauses zu bekämpfen.

Schimmelsporen sind gesundheitsgefährlich

Im Internet habe ich erst einmal nach effektiven Mitteln zur Schimmelbekämpfung gesucht und wurde auch fündig.

Achtung: Desinfektionsmittel und Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch immer Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Das Mittel das ich gekauft habe ist von AGO einem Spezialisten für Schimmelstopp und die Schimmelentfernung. Da die Flächen schon recht groß waren habe ich auch gut eingekauft, denn mit Schimmel ist nicht spaßen, denn die Sporen sind gefährlich für die Gesundheit. Und da wir als dreiköpfige Familie jetzt hier leben wollen, gehört der Schimmelpilz mit diesen Mitteln von AGO der Vergangenheit an.

Anti Schimmelkur mehrmals wiederholenAltbau nach der Schimmelsanierung

Zuerst habe ich erst einmal dafür gesorgt, dass kein weiteres Wasser von Außen eindringt. Ich habe nämlich festgestellt, dass sich an der Fassade ein Riss gebildet hatte, den habe ich erst mal mit viel Silikon abgedichtet. Danach habe ich den Räumen begonnen und erst einmal mit Schimmelentferner von AGO vorbehandelt, anschließend habe ich die Flächen großzügig mit Schimmelstopp gestrichen, die Kur habe ich zweimal wiederholt, damit der Pilz für immer vertrieben ist. Das hat alles bestens funktioniert. Es gab ja eine genaue Anleitung dazu und nach der Habe ich gearbeitet.

Schimmelfreier Altbau

Mittlerweile wohnen wir in dem geerbten Haus und es ist völlig renoviert, Schimmel gibt es dank der Anti-Schimmelkur von AGO nicht mehr. Alles ist und bleibt Schimmelfrei und durch gutes Lüften und nochmalige Untersuchung der Fassade auf Risse, kann auch kein Wasser mehr eintreten. Das Haus ist dank des Mittels Schimmelfrei und eine Augenweide, es ist sehr schön hier zu wohnen und zu leben.

1 Kommentar… add one
  • Lisa K

    Hallo! Du beschreibst die genau gleiche Situation in der ich war. Wir hatten auch ein Haus geerbt und dann feststellen müssen, dass wir ein Schimmelproblem haben. Da wir den Altbau General Sanieren mussten, hatten wir schon von Anfang an einen Baumeister an unserer Seite (in Wien koenig-heinrich.at/ ) – der hat den Schimmel auch einwandfrei beseitigt. Seither hatten wir nie mehr Probleme! Finde ich Top dass du das auch auf eigene Faust hinbekommen hast!

Einen Kommentar hinterlassen