Luftentfeuchter

Luftentfeuchter eignen sich hervorragend, um in Räumen die Feuchtigkeit zu minimieren und dadurch Schimmel vorzubeugen

Vor allem im Sommer bei heißen Temperaturen besteht die Gefahr, dass die Luftfeuchtigkeit ein bedenkliches Maß überschreitet. Davon betroffen ist nicht nur der Keller, durch offene Türen und Fenster gelangt die mit viel Feuchtigkeit versetzte Luft in die Wohnräume. Gelüftet werden sollte deshalb immer nur morgens und abends, wenn es noch nicht so heiß ist. Schwüle Mittagsluft hat dagegen reichlich Feuchtigkeit im Gepäck. Trifft sie innerhalb der Wohnung auf kühlere Wände,  kondensiert sie sofort und fördert die Schimmelbildung.

Elektrische Luftentfeuchter

Luftentfeuchter, die auch als Bautrockner oder nach einem Wasserschaden als Soforthilfe Verwendung finden, arbeiten zumeist nach dem Kondensationsprinzip. Die eingesogene Luft wird über einen Wärmeübertrager manövriert. Sole ist ein anwendbares Kühlmittel, das die feuchte Luft zum Kondensieren bringt. Der integrierte Behälter fängt das kondensierte Wasser auf.  Idealerweise beugt ein Luftfilter einem extremen Anstieg von Bakterien vor und filtert Tierhaare, Flusen und Staub. Eine Warnleuchte zeigt an, wenn der Auffangbehälter ausgeleert werden muss, wobei ein Überlaufschutz eine vollautomatische Abschaltung veranlasst, sobald das Maximum erreicht ist. Eventuell lässt sich auch noch ein separater Ablaufschlauch anbringen, um einen Dauerbetrieb zu gewährleisten.

Raumentfeuchter mit Granulat

Entfeuchtungsgranulat zieht die Feuchtigkeit aus der Luft, ohne auf Strom angewiesen zu sein. Deshalb stellt diese Art der Luftentfeuchtung die preiswerteste Lösung dar, zumal die Anschaffungspreise deutlich unter denen von elektrischen Luftentfeuchtern liegen. Von Granulat kann jedoch nicht die gleiche Leistung wie von motorbetriebenen Geräten erwarten werden. Nachstehend einige Luftentfeuchter mit Granulat, die im Handel angeboten werden:

  • Raumentfeuchter-Set von Aldi
  • Luftentfeuchter Original 1000 g (auch mit 450 g Inhalt erhältlich)
  • Hotrega Raumentfeuchter in der Mini-Box
  • Hymydry Raumentfeuchter Premium
  • Granulat-Luftentfeuchter von Wenko
  • Westfalia Raumentfeuchter mit 1 kg Granulat im Vliesbeutel
  • AWN-Raumentfeuchter zum Aufhängen (Die abtropfende Nässe wird in einem darunter platzierten Eimer aufgefangen.)

Luftentfeuchter Test

Luftentfeuchter

Luftentfeuchter

Stiftung Warentest führte leider noch keine eigene Testreihe für Luftentfeuchter durch. Dafür stellt die Internetseite Testberichte.de gleich acht Luftentfeuchter vor, die mit „sehr gut“ bewertet wurden. Den absoluten Spitzenplatz nimmt der Luftentfeuchter De Longhi DES 16 W ein, der wenig Strom verbraucht und leicht zu handhaben ist.  Der Comedes Luftentfeuchter LTR 400 erhielt aufgrund seiner Leistungswerte und des niedrigen Preises die Benotung 1,1. Es folgt das Fabrikat Trotec TTK 100 S, das zuverlässig und schnell für Abhilfe bei feuchten Innenräumen sorgt. Darüber hinaus erreichten noch etliche andere Fabrikate die Benotung „gut“.

1 Kommentar… add one
  • Carl

    Hallo,
    Kann mir jemand sagen ob die Granulat umweltschonend sind? Worauf sollte ich achten?
    Danke

Einen Kommentar hinterlassen