Biff Schimmelentferner

Schimmelbefall in Bad und Küche mit biff Schimmelentferner bekämpfen

Schimmelpilz tritt vor allem in Räumen auf, die einer hohen Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Im Wohnbereich betrifft dies in erster Linie das Badezimmer, denn bei jedem Bade- und Duschvorgang wird die Raumluft durch den auftretenden Dampf mit Wasser angereichert.

In allen Nasszellen besteht ein erhöhtes Risiko für Schimmelbildung. Ein feuchtes Milieu bietet die besten Voraussetzungen, damit sich diese hässlichen, graugrünen oder schwarzen Beläge festsetzen. Schnell den Schimmel entfernen ist oberstes Gebot.

Der biff Schimmelentferner, ein Produkt der Firma Henkel

Die Produktreihe namens biff der Firma Henkel dient in erster Linie der Reinigung und Pflege des Badezimmers. Die Inhaltsstoffe dieser Badreiniger wurden deshalb speziell auf Schmutz und Kalk ausgerichtet, damit das Badezimmer nach dem Putzen wieder in Glanz und Sauberkeit erstrahlt. Für Stockflecken und schimmelige Beläge sollte man keine herkömmlichen Badreiniger verwenden, es gibt ein spezielles Anti Schimmelmittel: den biff Schimmelentferner.

 

Die Wirkstoffe im biff Anti Schimmelmittel

Der biff Schimmelentferner setzt sich aus mehreren Stoffen zusammen, die den Kampf mit dem Schimmelpilz aufnehmen. Als Hauptwirkstoff gegen den Schimmel wird vom Hersteller die Substanz Natriumhypochlorit genannt, die nach der Anwendung in Sauerstoff, Wasser und Kochsalz zerfällt. Laut Produktbeschreibung entfernt der Biff Schimmelentferner nicht nur Schimmel, sondern auch 99,9 % aller vorhandenen Bakterien.

 

Anwendungsgebiete

Der biff Schimmelentferner ist vor allem für den Einsatz im Badezimmer gedacht. Zu den Stellen, an denen sich dort besonders häufig Schimmelpilze bilden, zählen:

  • Fliesen-Fugen, die durch den Aktiv Chlor im biff Schimmelentferner wieder weiß werden.
  • Kacheln im Bereich von Badewanne, Waschbecken und Dusche.
  • An Duschwänden und Duschvorhängen bilden sich leicht Stockflecken.
  • Profile an der Duschabtrennung, in denen sich beim Duschen Wasser sammelt.
  • Armaturen sowie Duschkopf und Duschschlauch.
  • Auch zur Reinigung von Abflüssen ist der biff Schimmelentferner bestens geeignet.

 

Gebrauchsanweisung

Mit der praktischen Sprühflasche wird der biff Schimmelentferner auf befallene Stellen aufgesprüht. Die Inhaltsstoffe sollten etwa 15 Minuten einwirken, bis das Mittel wieder abgewischt oder abgespült werden kann. Fliesenfugen sind vorher anzufeuchten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Der Anteil an Chlor im biff Schimmelentferner hinterlässt einen strengen Chlor-Geruch, deshalb sollte nach der Anwendung sehr gut gelüftet und auch sonst nach den Empfehlungen des Herstellers gehandelt werden. Eine anschließende Behandlung mit einem handelsüblichen Reinigungsmittel oder einem biff Badreiniger bietet sich an.



Biff Anti Schimmel, 4er Pack (4 x 750 ml)


Neu ab: 0 Nicht auf Lager
1 Kommentar… add one
  • Ich habe mit dem Schimmelentferner von Biff bisher immer recht gute Erfahrungen gemacht. Empfehlen kann ich außerdem die Mittel von Wepos. Sehr wichtig ist auf jeden Fall ein längeres Einwirken, besonders wenn es sich um starke Verfärbungen handelt. Das sofortige Lüften der Räume ist mit beiden Schimmelentfernern aber auf jeden Fall ein Muss. Besonders in kleinen Räumen kommt der Chlor-Geruch äußerst intensiv zum Vorschein.

Einen Kommentar hinterlassen